Archiv

23. Aug 2019

Gruppe: Gruppe Knittelfeld

NW Wanderung Pöls - Schwarzer Herrgott - Eisenbeutel

23. Aug 2019

Gruppe: Josefhof Gruppe Putz KW 35

Wanderung

Ansprechpartner: Rudi Holzapfel ​

22. Aug 2019

Gruppe: Silberreiher

Operettenaufführung

​An der Staatsgrenze in Mörbisch ließen die Silberreiher ihre Autos stehen und ließen sich mit dem Bummelzug nach Fertörakos bringen. Nach dem Sektempfang begann die Aufführung der Operette „Die lustige Witwe“. Alle Gäste waren von der Darbietung begeistert. Später spazierte man in die Weinschenke Kovacs, wo der bestens schmeckende Hekk-Fisch serviert wurde. Am Rückweg kehrte die Gruppe noch im Eissalon ein. Den Tag ließ man in Mörbisch, direkt am See, im neuen LangGusto ausklingen.

21. Aug 2019

Gruppe: 16/23

Wanderung von der Sterisalpe (mit Älplerfrühstück) über Oberpartnoalpe zur Laguzalpe

​Liebe Ja!JetztAktiv-Wanderer und deren Freunde,

unsere nächste Sommerwanderung findet wie angekündigt am

Mittwoch dem 21. August 2019 statt.

Treffpunkt ist bei der Bushaltestelle „Marul Kirche“ nach Ankunft des Buses 78 um 8:49 Uhr.

Gemeinsame Weiterfahrt mit Alpbus um 9:10 Uhr zur Sterisalpe, wo wir das bestellte Älplerfrühstück einnehmen.

Das Älplerfrühstück(ca. €15.-) findet bei jedem Wetter statt. (Bei Schlechtwetter wird wegen der Wanderung vor Ort entschieden)

Anschließend ist die Wanderung über die  Oberpartnomalpe zur Laguzalpe vorgesehen.

Retour nach Marul fahren wir dann mit dem Wanderbus 79 (Abfahrt von der Laguzalpe um 16:20 Uhr)

Zufahrt in der Früh nach Marul mit Öffis (Zug und Bus) – siehe Beilage

Achtung:

Da für Gruppen unbedingt eine rechtzeitige Vorbestellung für das Frühstück und die Busse erforderlich ist, bitte um verbindliche

Anmeldung bei mir bis spätestens Mittwoch 14. August 12:00 Uhr.

Liebe Grüße Florian

           Florian Danhofer

Gruppenleiter der Gruppe 16-23

           Morgenstraße 10e

           6923 Lauterach

            0660-1240 660

     florian.danhofer@vol.at

17. Aug 2019

Gruppe: "Wulfenia"

Wanderung Dreiländereck

Wanderung Dreiländereck

Wir treffen uns am Samstag den 17. August 2019 um 10:00 Uhr
am Parkplatz der Talstation Dreiländereck in Seltschach
und besuchen unsere Boezio Gretl am Dreiländereck.

Wer hat, Kärnten Card bzw. Kelag Plus-Club Gutschein mitnehmen.

Freu mich auf ein Wiedersehn
Euer Hansi

14. Aug 2019

Gruppe: Gruppe Knittelfeld

NW Wanderung Dürnberg

Wanderung: Dürnberg - Ramplerhütte - Grafenhütte - Dürnberg​

14. Aug 2019

Gruppe: Die flotten, lachenden Pinzgauer

Huggenberg - Rodelbahn - Saalfelden

JA! Jetzt Aktiv Gruppe"Die flotten, lachenden Pinzgauer"

Einladung zur Wanderung von der A-Sitzbahn Bergstation in Leogang

zum Huggenberg und mit der Rodelbahn abwärts nach Saalfelden

am Mittwoch, 14. August 2019

Asitz1760 m

Huggenberg1300 m

Treffpunkt ist um 09.oo Uhr in Leogang bei der A-Sitzbahn Talstation (nicht bei der Steinbergbahn wo Kornelia wohnt) und fahren mit der Gondel zur A-Sitz Bergstation. Die Liftkarte ist bei der Talstation zu bezahlen.

Dann wandern wir von der A-Sitz Bergstation zum Huggenberg.Der Wanderweg ist nicht anstrengend. Für alle einfach zu bewältigen. Mit Pause ca. 3,5 Stunden.

Bei Halbzeit werden wir eine Rast einlegen. Daher ist es empfehlenswert, wenn jeder für sich

eine kleine Jause und Getränke seiner Wahl mitnimmt.

Bei der Ankunft beim Huggenberg gibt es dann die Möglichkeit zum Mittagessen.

  1. Ripperl mit Knödel und Sauerkrautoder b)Hendlhaxnoder c)Kasnockenoder d) Ofenkartoffeloder e)á la carte.Zugfahrer bitte melden, wir holen dich/euch natürlich in Leogang am Bahnhof ab. Mit REX 1504 ab Sbg 07:08ab B´hofen 07:56 ankunft in Leogang Bf an 09:03Heimfahrt Richtung Salzburg ab Saalfelden um 16:34 oder um 17:05 oder um 17:34 Die Benützung der Rodelbahn zur Talfahrt am Huggenberg kostet € 7,-- Je nach Anmeldungen brauchen wir PKW´s beim Parkplatz Rodelbahn Biberg inSaalfelden, damit wir die geparkten Autos aus Leogang zurückbekommen. (Taxigeld sparen)Deshalb sollten ein paar „Chauffeure“ zeitgerecht mit ihren Autos in der Früh zuerst nachSaalfelden zum Parkplatz Rodelbahn Biberg fahren. (Nicht vergessen, um 09.oo Uhr ist Treffpunkt in Leogang).Navi für Rodelbahn Parkplatz: Kehlbach 437/3, 5760 SaalfeldenBitte bei der Anmeldung mitteilen wer zum Parkplatz Rodelbahn Biberg fährt und als Passagier nach Leogang zur A-Sitz Bahn mitfährt.Anmeldungen bis spätestens Montag, 05. August um 20.oo Uhran:edelmannwilhelm@taxer.at oderTel.:0676 4215762Herzliche Ja Aktiv Grüße von Kornelia und Willi

14. Aug 2019

Gruppe: BB1- neu

Treffen 14.8.2019 beim Pferschywirt

https://photos.app.goo.gl/ryAzrbVXmvkX9XS57

Treffen am 14.08.2019:

Beim „Pferschywirt“ Fam. Höller in Kleinschlag bei Rohrbach/L.

wurde mit Astrid Gruber zwei Stunden intensives Yoga betrieben.

Nach dem ausgiebigen Mittagessen welches auf der gemütlichen Terrasse eingenommen werden konnte, ging es zur Wanderung „mit Pilze suchen L“, im schönen sattgrünen Hartberger Land.

Fam. Gschiel führte uns im vorbildlichen Eilestempo (beide um die 80!!!) zu einem Bauernhof den wir besichtigten, und wo für uns eine Labestelle mit selbstgebackenen Mehlspeisen und regionalen Getränken vorbereitet war.

Bei der Rückkunft waren wir noch im Troadkostn oder auch Feldkasten genannt,  von Franz u. Maria (Mitzitante) Gschiel eingeladen.

In solchen in Holzblockbauweise ausgeführten kleinen Häusern wurde Getreide und Saatgut außerhalb vom Gehöft gelagert.

Nun haben sie es als Museum mit ihren noch gut erhaltenen Werkzeugen und Maschinen eingerichtet.

Nochmals Danke an Mitzitante und Franz!

http://www.jajetztaktiv.at/groups/group/bb1-neu

11. Aug 2019

Gruppe: Gruppe Selzthal

Bermgesse Hochsitz, Riesneralm

​Tradition! Wir feiern die Bergmesse 

09. Aug 2019

Gruppe: Silberreiher

Carda Operrtenmelodien

09. Aug.

Diesmal waren wir nicht allzu sportlich, wir pflegten vorwiegend die sozialen Kontakte. In der Neusiedler Carda trafen wir uns zu Operettenmelodien vorgetragen von der Hausherrin Michaela Fussi bekannt aus vielen Musical Shows und zu herrlichen pannonischen Kesselgulasch. Beides war ein besonderer Genuss. Wir verbrachten jedenfalls einen sehr harmonischen Sommerabend bei angenehmen Temperaturen und vor allem ohne Gelsen. Ganz so unsportlich waren wir auch wieder nicht, einige von uns kamen mit den Fahrrad andere wieder zu Fuß nur diejenige die nicht ganz fit sind benutzten das Auto.